Thema:  

zurück

 

Zur soziologischen Topographie von "Verschwörungstheorien" und "Verschwörungstheoretikern" unter besonderer Berücksichtigung der Anschläge vom 11. September

Magisterarbeit im Fach Soziologie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Verfasser: Carsten Pietsch

 

Bibliographie:

 

Quellenverzeichnis

Monographien

AUST, Stefan und SCHNIBBEN, Cordt (Hg.): 11. September. Geschichte eines Terrorangriffs, 2. Aufl., Stuttgart; München; Hamburg 2002.

BARRUEL, Abbé: Denkwürdigkeiten zur Geschichte des Jakobinismus, nach der in London 1797 erschienen französischen Original-Ausgabe ins Teutsche übersetzt von einer Gesellschaft verschiedener Gelehrten, 4 Bde., Hannover 1800-1803.

BEEK, Gottfried zur (Hg.): Die Geheimnisse der Weisen von Zion, 22., mit neuem Vorwort versehene Aufl., München 1938.

BRÖCKERS, Mathias: Verschwörungen, Verschwörungstheorien und die Geheimnisse des 11.9., 14. Aufl., Frankfurt am Main 2002.

BRÖCKERS, Mathias und HAUSS, Andreas: Fakten, Fälschungen und die unterdrückten Beweise des 11.9. Mit Daniel Hopsickers Dokumentarfilm "Mohamed Atta and the Venice Flying Circus". Auf Super-Video-CD, 6. u. 7. Aufl., Frankfurt am Main 2003.

BÜLOW, Andreas von: Im Namen des Staates. CIA, BND und die kriminellen Machenschaften der Geheimdienste, 2. Aufl., München 2001.

BÜLOW, Andreas von: Die CIA und der 11. September: internationaler Terror und die Rolle der Geheimdienste, 4. Aufl., München u.a. 2003.

DIE PROTOKOLLE ZIONS. Das Programm der internationalen Geheimregierung, mit einem Schlußwort von Theodor Fritsch, 16. Aufl., Leipzig 1935.

ECO, Umberto: Das Foucaultsche Pendel, München; Wien 1989.

HELSING, Jan van: Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert oder Wie man die Welt nicht regiert. Ein Wegweiser durch die Verstrickungen von Logentum mit Hochfinanz und Politik. Trilaterale Kommission, Bilderberger, CFR, UNO, Rhede-Lathen 1995.

HELSING, Jan van: Geheimgesellschaften II. Interview mit Jan van Helsing. Die Verbindungen der Geheimregierung mit dem Dritten Weltkrieg, dem Schwarzen Adel, dem Club of Rome, AIDS, UFOs, Kaspar Hauser, der reichsdeutschen Dritten Macht, dem Galileo-Projekt, dem Montauk-Projekt, der Jason-Society, dem Jesus-Projekt, dem Anti-Christ u.v.m., Rhede-Lathen 1995, online unter URL: <http://www.zippert-web.de/Geheimgesellschaften2.pdf>, abgerufen am 19.2.2004.

JOLY, Maurice: Macht und Recht, Machiavelli contra Montesquieu. Gespräche in der Unterwelt. Mit einem Vorwort von Herbert Weichmann, 2. Aufl., Hamburg 1979.

MEYSSAN, Thierry: 11. September 2001: der inszenierte Terrorismus – Auftakt zum Weltenbrand?, 2., durchges. Aufl., Kassel 2003.

MEYSSAN, Thierry: Pentagate: Foto- und Fragenkatalog zu einer Inszenierung, Kassel 2003.

MOUNIER, J. J.: Ueber den vorgeblichen Einfluß der Philosophen, Freymäurer und Illuminaten auf die französische Revolution, Tübingen 1801.

PIRKER, Theo (Hg.): Die Moskauer Schauprozesse 1936-1938, München 1963.

Report of the U.S. Senate Select Committee on Intelligence and U.S. House Permanent Select Committee on Intelligence. Joint Inquiry into Intelligence Community Activities before and after the Terrorist Attacks of September 11, 2001, Washington December 2002, online unter URL: <http://a257.g.akamaitech.net/7/257/2422/24jul20031400/www.gpoaccess.gov/serialset/creports/pdf/fullreport_errata.pdf>, abgerufen am 25.2.2004.

SAMMONS, Jeffrey L. (Hg.): Die Protokolle der Weisen von Zion. Die Grundlage des modernen Antisemitismus – eine Fälschung. Text und Kommentar, Göttingen 1998.

SCHREBER, Daniel Paul: Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken. Mit Aufsätzen von Franz Baumayer, einem Vorwort, einem Materialanhang und sechs Abbildungen, hg. v. Peter Heiligenthal u. Reinhard Volk, unveränd. Nachdr. d. Bd. Bürgerliche Wahnwelt um 1900, Frankfurt am Main 1985.

SCHRÖM, Oliver und LAABS, Dirk: Tödliche Fehler. Das Versagen von Politik und Geheimdiensten im Umfeld des 11. September, Berlin 2003.

SHEA, Robert und WILSON, Robert Anton: Illuminatus!, 3 Bde., Bd. 1: Das Auge in der Pyramide, Bd. 2: Der goldene Apfel, Bd. 3: Leviathan, Neuausgabe, Reinbek bei Hamburg 1999.

VIDAL, Gore: Bocksgesang, in: Ders.: Bocksgesang. Antworten auf Fragen vor und nach dem 11. September, Hamburg 2003, S. 7-36.

WILSON, Robert Anton: Das Lexikon der Verschwörungstheorien. Verschwörungen, Intrigen, Geheimbünde, hg. und bearb. von Mathias Bröckers, Frankfurt am Main 2000.

WISNEWSKI, Gerhard: Operation 9/11: Angriff auf den Globus, München 2003.

Zeitungs-/Zeitschriftenartikel u.ä.

BBC NEWS: Hijack 'suspects' alive and well, 23.9.2001, online unter URL: <http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/middle_east/1559151.stm>, abgerufen am 8.3.2004.

BÖLSCHE, Jochen: Pentagon und Pentagramm, in: Der Spiegel Nr. 42 vom 15.10.2001, S. 118-120.

BRONNER, Stephen Eric: Bagdad Memories. Amerikanische Kriegsgegner auf Erkundungsfahrt in Irak, in: Frankfurter Rundschau Nr. 21 vom 25.1.2003, S. 9.

CZIESCHE, Dominik: Dunkle Mächte, in: Der Spiegel Nr. 32 vom 4.8.2003, S. 32-33.

CZIESCHE, Dominik u.a.: Panoptikum des Absurden, in: Der Spiegel Nr. 37 vom 8.9.2003, S. 58-76.

DER SPIEGEL: Untertassen. Sie fliegen aber doch, in: Der Spiegel Nr. 13 vom 30.5.1950, S. 33-35.

DER SPIEGEL: "Personalien", in: Der Spiegel Nr. 21 vom 24.5.1999, S. 249.

DIETERICH, Johannes: Angeklagt: die "Boeremag". In Südafrika beginnt der Hochverratsprozess gegen 23 Rechtsradikale, die einen Umsturz geplant haben sollen, in: Frankfurter Rundschau Nr. 115 vom 19.5.2003, S. 6.

FICHTNER, Ullrich: Die September-Lüge, in: Der Spiegel Nr. 42 vom 14.10.2002, S. 76-81 (sowie Leserbriefe dazu in: Der Spiegel Nr. 44 vom 28.10.2002, S. 14).

FRANKFURTER RUNDSCHAU: Zum Palme-Mord kursiert wieder Südafrika-Theorie, in: Frankfurter Rundschau Nr. 17 vom 21.1.2003, S. 5.

HEINE, Matthias: Horst Mahler soll draußen bleiben. Vom 11. September 2001 lebt eine eigene kleine Buchindustrie. In Berlin gab sie sich seriös, in: Die Welt vom 9.9.2003, S. 28.

HETTFLEISCH, Wolfgang: Völlig meschugge. Nach Möllemanns Tod blüht der Antisemitismus im Netz, in: Frankfurter Rundschau Nr. 132 vom 10.6.2003, S. 14.

LEYENDECKER, Hans: Affen der Angst. Nichts verkauft sich heute so gut wie miserable Bücher über die große Weltverschwörung. Sind wir noch zu retten?, in: Süddeutsche Zeitung Nr. 199 vom 30./31.8.2003, Wochenende, S. III.

LINNARTZ, Mareen: was wirklich geschah, in: Frankfurter Rundschau, Magazin, vom 7.9.2002, S. 15. 

MAKILA, Beat: Wahrheit unter Verschluß. Symposium in Berlin: Experten und Journalisten forderten Aufklärung über 11. September, in: junge Welt vom 9.9.2003, online unter URL: <http://www.jungewelt.de/2003/09-09/010.php>, abgerufen am 18.9.2003.

MARTENSTEIN, Harald: Möglich ist alles. Seit dem 11. September gibt es einen neuen Beruf für Intellektuelle: Verschwörungstheoretiker. Verdienst- und Karrierechancen: gut, in: Der Tagesspiegel Nr. 18237 vom 11.9.2003, S. 27.

NOGA, Tom: Von Feinden umzingelt. La Verkin im Süden des US-Bundesstaats Utah will UN-freie Zone werden – drogenfreie und verkehrssichere Stadt ist der 2000-Einwohner-Ort bereits, in: Frankfurter Rundschau Nr. 84 vom 9.4.2003, S. 8.

SCHRÖM, Oliver: Tödliche Fehler, in: Die Zeit Nr. 41 vom 2.10.2002, S. 11.

SPIEGEL-Serie über die Hintergründe der Terror-Anschläge vom 11. September, Nr. 48 (26.11.01) bis Nr. 51 (17.12.01).

STREICHER, Julius: Walter Rathenau. Wer er war. Was er wollte. Was er vollbrachte, in: Der Stürmer Nr. 7, Juli 1923, S. 1-3.

THEIL, Stefan: 9/11? It Never Happened. Across Europe, conspiracy theories are all the rage. Germany is the latest to be swept up by the craze, in: Newsweek (International) Nr. 12 vom 22.9.2003, S. 30-31.

VESPER, Kalen: De omnibus dubitandum. Al Qaida, die Geheimdienste und der 11. September – wessen Verschwörung?, in: Neues Deutschland Nr. 213 vom 12.9.2003, S. 11.

WALTHER, Rudolf: Überschätzt. Die dünne Luft von Davos, in: Frankfurter Rundschau Nr. 22 vom 27.1.2003, S. 12.

TV-Beiträge, Spielfilme und Rundfunksendungen

BRUNNER, Willy und WISNEWSKI, Gerhard: Die Akte Apollo: war die Mondlandung eine Lüge?, WDR 2002, ausgestrahlt im WDR am 11.10.2002.

BRUNNER, Willy und WISNEWSKI, Gerhard: Aktenzeichen 11.9. ungelöst – Lügen und Wahrheiten zum 11. September 2001, WDR 2003, ausgestrahlt im WDR am 20.6.2003 um 23.00 Uhr.

FISCHER, Wolfgang (Regie): Täuschung oder Wahrheit? Verschwörungstheorien zum 11. September, Gäste u.a.: Hans Leyendecker und Gerhard Wisnewski, WDR 2003, ausgestrahlt im WDR am 10.9.2003 um 21.59 Uhr.

KUSCH, Philip, MESTMACHER, Christoph, STEINHOFF, Volker (Bericht): Juden, BKA und CIA. Absurde Verschwörungstheorien zum 11. September, PANORAMA Nr. 630, ausgestrahlt in der ARD am 21.8.2003 um 20.15 Uhr.

LICHTENSTEIN, Laurent (Regie): Verschwörungstheorien – Das jüngste Gerücht, Arte 2004, ausgestrahlt auf Arte am 13.4.2004 um 20.45 Uhr.

STEINHOFF, Volker (Bericht): Hetze gegen PANORAMA – Reaktionen auf Beitrag über Verschwörungstheorien, PANORAMA Nr. 631, ausgestrahlt in der ARD am 11.9.2003 um 20.15 Uhr.

SCHMID, Hans-Christian (Regie): 23 – Nichts ist so wie es scheint, BRD 1998.

STONE, Oliver (Regie): JFK, USA 1991.

DONNER, Richard (Regie): Conspiracy Theory, USA 1997 (auf dt.: Fletchers Visionen).

Funkhausgespräche: Zwei Jahre danach. Offene Fragen zu den Attentaten vom 11. September, Live- Rundfunksendung mit Mathias Bröckers, Andreas von Bülow, Gunther Latsch, Rolf Tophoven, Walter van Rossum (Gesprächsleitung) sowie anwesendem Publikum, Kleiner Sendesaal, WDR Funkhaus Wallrafplatz, Köln, 18.9.2003, 20.05-21.00 Uhr, gesendet auf WDR 3.

Veranstaltungen, Reden, Sonstiges

BRÖCKERS, Mathias u.a.: Der inszenierte Terrorismus, Veranstaltung in der Humboldt Universität Berlin, Auditorium Maximum, am 30.6.2003 um 19.30 Uhr.

BÜLOW, Andreas von: Gesunder Zweifel – begründete Spekulation – Verschwörungstheorie? Die CIA und der 11. September, Vortrag im BIS-Saal der Universitätsbibliothek der Carl von Ossietzky Universität am 20.11.2003 um 20.00 Uhr.

BUSH, George W.: President Bush Speaks to United Nations. Remarks by the President To United Nations General Assembly, U.N. Headquarters, New York am 10.11.2001, online unter URL: <http://www.whitehouse.gov/news/releases/2001/11/20011110-3.html>, abgerufen am 3.3.2004.

JOINT CHIEFS OF STAFF: Justification for US Military Intervention in Cuba, TOP SECRET-Dokument vom 13.3.1962, online unter URL: <http://www.gwu.edu/~nsarchiv/news/20010430/northwoods.pdf>, abgerufen am 3.3.2004.

Literaturverzeichnis

Monographien, Aufsätze und Zeitungsartikel

ABALAKINA-PAAP, Marina u.a.: Beliefs in Conspiracy, Political Psychology 20 (1999) 3, S. 637-647.

ADEN, Mareke: "Die Skeptiker sind verliebt in die CIA", in: die tageszeitung Nr. 7155 vom 12.9.2003, S. 9.

ADORNO, Theodor W.: Erziehung nach Auschwitz, in: Ders.: Erziehung zur Mündigkeit. Vorträge und Gespräche mit Hellmut Becker 1959-1969, hg. von Gerd Kadelbach, Frankfurt am Main 1971, S. 88-104.

ADORNO, Theodor W.: Studien zum autoritären Charakter, Frankfurt am Main 1995.

ASCHENBRENNER, Cord: Verschwörer sind sich alle gleich. Über eine normale Paranoia, in: NZZ Nr. 158 vom 12.7.1999, S. 24.

BARTH, Bernd-Rainer: Die Affäre Noel Field. Wie ein amerikanischer Kommunist zur Schlüsselfigur der stalinistischen Schauprozesse gemacht wurde, in: Berliner Zeitung Nr. 20 vom 24./25.1.2004, Magazin, S. 1-2.

BAUER, Joachim: Einführung, in: BERGER, Joachim und GRÜN, Klaus-Jürgen (Hg.): Geheime Gesellschaft. Weimar und die deutsche Freimaurerei. Katalog zur Ausstellung der Stiftung Weimarer Klassik im Schiller-Museum Weimar 21. Juni bis 31. Dezember 2002, München; Wien 2002, S. 61-62.

BELL, David und BENNION-NIXON, Lee-Jane: The popular culture of conspiracy / the conspiracy of popular culture, in: PARISH, Jane und PARKER, Martin (Hg.): The Age of Anxiety. Conspiracy Theory and the Human Sciences, Oxford/UK; Malden/USA 2001, S. 133-152.

BENDEL, Reinhold: Die Ableitung der Freimaurerei von den Steinmetzbruderschaften, Tempelritterorden und älteren Rosenkreuzerbruderschaften, in: BERGER, Joachim und GRÜN, Klaus-Jürgen (Hg.): Geheime Gesellschaft. Weimar und die deutsche Freimaurerei. Katalog zur Ausstellung der Stiftung Weimarer Klassik im Schiller-Museum Weimar 21. Juni bis 31. Dezember 2002, München; Wien 2002, S. 62-74.

BENZ, Wolfgang: Diffamierung aus dem Dunkel. Die Legende von der Verschwörung des Judentums in den "Protokollen der Weisen von Zion", in: SCHULTZ, Uwe (Hg.): Große Verschwörungen: Staatsstreich und Tyrannensturz von der Antike bis in die Gegenwart, München 1998, S. 205-217.

BERGER, Peter L. und BERGER, Brigitte: Wir und die Gesellschaft. Eine Einführung in die Soziologie – entwickelt an der Alltagserfahrung, Reinbek bei Hamburg 1976.

BERGMANN, Werner und ERB, Rainer: Kommunikationslatenz, Moral und öffentliche Meinung. Theoretische Überlegungen zum Antisemitismus in der Bundesrepublik Deutschland, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 38 (1986), S. 223-246.

BERGMANN, Werner und ERB, Rainer: "Mir ist das Thema Juden irgendwie unangenehm". Kommunikationslatenz und die Wahrnehmung des Meinungsklimas im Fall des Antisemitismus, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 43 (1991) 3, S. 502-519.

BIEBERSTEIN, Johannes Rogalla von: Die These von der jüdisch-freimaurerischen Weltverschwörung 1776-1945, aus politik und zeitgeschichte 27 (1977) Heft 25, S. 30-46.

BIEBERSTEIN, Johannes Rogalla von: Die These von der Verschwörung 1776-1945. Philosophen, Freimaurer, Juden, Liberale und Sozialisten als Verschwörer gegen die Sozialordnung, 2., verb. u. verm. Aufl., Frankfurt am Main 1978.

BIEBERSTEIN, Johannes Rogalla von: Der Mythos von der Weltverschwörung. Freimaurer, Juden und Jesuiten als "Menschheitsfeinde", in: KALTENBRUNNER, Gerd-Klaus (Hg.): Geheimgesellschaften und Der Mythos der Weltverschwörung, München 1987, S. 24-62 (Herderbücherei INITIATIVE; Bd. 69).

BIEBERSTEIN, Johannes Rogalla von: Verschwörungstheorien – Typen, Variationen, Testfälle, Zeitschrift für Internationale Freimaurerforschung (IF), 1 (1999) Nr. 2, S. 135-141.

BIEBERSTEIN, Johannes Rogalla von: Die These von der Verschwörung der Freimaurer, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 75-88 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

BIEBERSTEIN, Johannes Rogalla von: Zur Geschichte der Verschwörungstheorien, in: REINALTER, Helmut (Hg.): Verschwörungstheorien. Theorie – Geschichte – Wirkung, Innsbruck 2002, S. 15-29 (Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei; Bd. 3).

BITTNER, Jochen: Blackbox Weißes Haus. Je komplizierter die Weltlage, desto fester glauben die Deutschen an Verschwörungstheorien, in: Die Zeit Nr. 31 vom 24.7.2003, S. 5.

BLUM, Michael: US-Wahl: Verschwörungen und andere Theorien, Kommune 19 (2001) Heft 1, S. 12-13.

BOVERI, Margret: Der Verrat im 20. Jahrhundert, Reinbek bei Hamburg 1976.

BRÜHNE, Stefan: Wachs und Gold. Äthiopiens erprobte Kultur des Versteckens, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 169-180 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

BRUMLIK, Micha: In der Arena. Missverstandene Pietät wäre das falsche Signal: Denn Jürgen W. Möllemanns Antisemitismus war kein bürgerliches Kavaliersdelikt, in: Frankfurter Rundschau Nr. 138 vom 17.6.2003, S. 10.

CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias: Raum und Zeit, Mensch und Methode: Überlegungen zum Phänomen der Verschwörungstheorie, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 197-210 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

CHRISMON: Umfrage des Monats. Was meinen Sie: Wer hat den größten Einfluss auf das Schicksal der Welt?, in: chrismon. Das evangelische Online-Magazin, September 2003, online unter URL: <http://www.chrismon.de/ctexte/2003/9/9-umfrage.html>, abgerufen am 17.2.2004.

CLARKE, Steve: Conspiracy Theories and Conspiracy Theorizing, Philosophy of the Social Sciences 32 (2002) 2, S. 131-150.

COHN, Norman: "Die Protokolle der Weisen von Zion". Der Mythos der jüdischen Weltverschwörung, mit einer kommentierten Auswahlbibliographie von Michael Hagemeister, Baden-Baden; Zürich 1998.

CROCKER, Jennifer u.a.: Belief in U.S. Government Conspiracies Against Blacks Among Black and White College Students: Powerlessness or System Blame?, Personality and Social Psychology Bulletin 25 (1999) 8, S. 941-953.

CUBITT, G[eoffrey] T.: Conspiracy Myths and Conspiracy Theories, Journal of the Anthropological Society of Oxford 20 (1989), S. 12-26.

DER SPIEGEL: "Alle großen Anarchisten starben am 23." Der Tod des KGB-Hackers: Wie sich Verfassungsschutz und NDR-Journalisten um den Datenspion kümmerten, in: Der Spiegel Nr. 24 vom 12.6.1989, S. 87-94.

DER SPIEGEL: Draculas Ufo. Ein als Esoterikschrift getarntes antisemitisches Machwerk wurde ein heimlicher Bestseller. Die Justiz ermittelt wegen Volksverhetzung, in: Der Spiegel Nr. 51 vom 16.12.1996, S. 73.

DRÜHL, Sven: Der Paranoia-Diskurs. Conspiracies, Ufos und Verschwörungsdenken, Kunstforum International 163 (2003) Januar-Februar, S. 103-135.

EVANS, Harold: Unterdrückte Wahrheiten. Die Stimme des Hasses und der neue Antisemitismus in der arabischen Welt, in: Frankfurter Rundschau Nr. 259 vom 7.9.2002, S. 14.

FENSTER, Mark: Conspiracy Theories. Secrecy and Power in American Culture, Minneapolis 1999.

FREYERMUTH, Gundolf S.: Das Internetz der Verschwörer. Eine Reise durch die elektronische Nacht, Kursbuch (1996) 124, S. 1-11.

FRICK, Karl R. H.: Die Rosenkreuzer als erdichtete und wirkliche Geheimgesellschaft, in: KALTENBRUNNER, Gerd-Klaus (Hg.): Geheimgesellschaften und Der Mythos der Weltverschwörung, München 1987, S. 104-128 (Herderbücherei INITIATIVE, Bd. 69).

FUCHS, Peter: Dilettantische Souveräne. Politik des Schweigens: Zur Konjunktur der Geheimnisse, in: Frankfurter Rundschau Nr. 174 vom 29.7.2003, S. 9.

GOERTZEL, Ted: Belief in Conspiracy Theories, Political Psychology 15 (1994) 4, S. 731-742.

GÖLLER, Josef-Thomas: Verschwörungswahn in Washington, D.C. Von Joe McCarthy bis Kenneth Starr, Die neue Gesellschaft, Frankfurter Hefte (1999) Heft 2, S. 140-146.

GRAUMANN, Carl F. und MOSCOVICI, Serge (Hg.): Changing Conceptions of Conspiracy, New York u.a. 1987 (Springer Series in Social Psychology).

GROH, Dieter: The Temptation of Conspiracy Theory, or: Why Do Bad Things Happen to Good People? Part I: Preliminary Draft of a Theory of Conspiracy Theories sowie Part II: Case Studies, in: GRAUMANN, Carl F. und MOSCOVICI, Serge (Hg.): Changing Conceptions of Conspiracy, New York u.a. 1987, S. 1-37 (Springer Series in Social Psychology).

GROH, Dieter: Die verschwörungstheoretische Versuchung oder: Why do bad things happen to good people?, in: Ders.: Anthropologische Dimensionen der Geschichte, 2. Aufl., Frankfurt am Main 1999, S. 267-304.

GROH, Dieter: Verschwörungstheorien revisited, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 187-196 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

GROH, Ruth: Verschwörungstheorien und Weltdeutungsmuster. Eine anthropologische Perspektive, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 37-45 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

GUGENBERGER, Eduard: Kosmische Mächte im Widerstreit – Esoterische Grundlagen im Verschwörungsweltbild des Rechtsextremismus, in: REINALTER, Helmut (Hg.): Verschwörungstheorien. Theorie – Geschichte – Wirkung, Innsbruck 2002, S. 107-120 (Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei; Bd. 3).

GUGENBERGER, Eduard, PETRI, Franko und SCHWEIDLENKA, Roman: Weltverschwörungstheorien. Die neue Gefahr von rechts, Wien 1998.

HABERMAS, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns. Bd. 1: Handlungsrationalität und gesellschaftliche Rationalisierung, 3. Aufl., Frankfurt am Main 1999.

HAGEMEISTER, Michael: Sergej Nilus und die "Protokolle der Weisen von Zion". Überlegungen zur Forschungslage, Jahrbuch für Antisemitismusforschung 5 (1996), S. 127-147.

HAGEMEISTER, Michael: Der Mythos der "Protokolle der Weisen von Zion", in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 89-101 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

HAGEMEISTER, Michael: Die Protokolle der Weisen von Zion – eine Anti-Utopie oder der Große Plan in der Geschichte?, in: REINALTER, Helmut (Hg.): Verschwörungstheorien. Theorie – Geschichte – Wirkung, Innsbruck 2002, S. 45-57 (Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei; Bd. 3).

HAHN, Alois: Soziologische Aspekte von Geheimnissen und ihren Äquivalenten, in: ASSMANN, Aleida und ASSMANN, Jan (Hg.): Schleier und Schwelle. Bd. 1: Geheimnis und Öffentlichkeit, München 1997, S. 23-39 (Archäologie der literarischen Kommunikation; 5,1).

HARDER, Bernd: Paranoia als Programm. Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur, Materialdienst der EZW (1997) 5, S. 149-154.

HEIMBURGER, David: Kein Platz für James Bond. Solange das Bundesamt für Verfassungsschutz nicht öffentlich über seine Arbeit berichtet, genießt es wenig Vertrauen, in: Frankfurter Rundschau Nr. 35 vom 11.2.2004, S. 31.

HELLER, Friedrich Paul und MAEGERLE, Anton: Die Sprache des Hasses. Rechtsextremismus und völkische Esoterik – Jan van Helsing, Horst Mahler..., Stuttgart 2001.

HOFSTADTER, Richard: The Paranoid Style in American Politics, in: Ders.: The Paranoid Style in American Politics and Other Essays, London 1966, S. 3-40.

INGLEHART, Ronald: Extremist Political Positions and Perceptions of Conspiracy: Even Paranoids Have Real Enemies, in: GRAUMANN, Carl F. und MOSCOVICI, Serge (Hg.): Changing Conceptions of Conspiracy, New York u.a. 1987, S. 231-244 (Springer Series in Social Psychology).

INGOLD, Tim: Gute Deutung, schlechte Deutung. Überlegungen zum Wesen der Paranoia, in: Zett (Kulturzentrum Schlachthof/Kulturzentrum Lagerhaus Bremen), November 2002, S. 3.

JACQUES-CHAQUIN, Nicole: Demoniac Conspiracy, in: GRAUMANN, Carl F. und MOSCOVICI, Serge (Hg.): Changing Conceptions of Conspiracy, New York u.a. 1987, S. 71-85 (Springer Series in Social Psychology).

JAWORSKI, Rudolf: Verschwörungstheorien aus psychologischer und aus historischer Sicht, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 11-30 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

JUNG, Thomas: Esoterik und Konservatismus, Konstanz 2002 (Passagen & Transzendenzen; Bd. 12).

KALTENBRUNNER, Gerd-Klaus (Hg.): Geheimgesellschaften und Der Mythos der Weltverschwörung, München 1987 (Herderbücherei INITIATIVE; Bd. 69).

KALTENBRUNNER, Gerd-Klaus: Vorwort des Herausgebers, in: KALTENBRUNNER, Gerd-Klaus (Hg.): Geheimgesellschaften und Der Mythos der Weltverschwörung, München 1987, S. 7-23 (Herderbücherei INITIATIVE; Bd. 69).

KERNER, Max und WUNSCH, Beate (Hg.): Welt als Geheimnis? Studien und Materialien zu Umberto Ecos Foucaultschem Pendel, Frankfurt am Main u.a. 1996.

KOLLER, Michael: Psychologie interpersonalen Vertrauens: Eine Einführung in theoretische Ansätze, in: SCHWEER, Martin (Hg.): Interpersonales Vertrauen. Theorien und empirische Befunde, Opladen 1997, S. 13-26.

KORZENIOWSKI, Krzysztof: Die polnische politische Paranoia. Ergebnisse empirischer Erhebungen, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 151-167 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

KRUGLANSKI, Arie W.: Blame-Placing Schemata and Attributional Research, in: GRAUMANN, Carl F. und MOSCOVICI, Serge (Hg.): Changing Conceptions of Conspiracy, New York u.a. 1987, S. 219-229 (Springer Series in Social Psychology).

LAU, Jörg: Ein Wahn stützt den anderen. Warum die Linke den Verschwörungstheorien zum 11. September zuerst verfällt, in: Die Zeit Nr. 38 vom 11.9.2003, S. 18.

LEGGEWIE, Claus: Fed up with the Feds. Neues über die amerikanische Paranoia, Kursbuch (1996) 124, S. 115-128.

LEMHÖFER, Lutz: Schwarz-braune Verschwörungstheorien. Anmerkungen zum Programm eines "frommen" Szene-Verlags, Jahrbuch für Antisemitismusforschung 7 (1998), S. 322-331.

LIPOWATZ, Thanos: Politik der Psyche. Eine Einführung in die Psychopathologie des Politischen, Wien 1998.

LUHMANN, Niklas: Vertrauen. Ein Mechanismus der Reduktion sozialer Komplexität, 3., durchges. Aufl., Stuttgart 1989.

LUHMANN, Niklas: Die Wissenschaft der Gesellschaft, 3. Aufl., Frankfurt am Main 1998.

LUHMANN, Niklas: Soziale Systeme. Grundriß einer allgemeinen Theorie, 7. Aufl., Frankfurt am Main 1999.

LUTTER, Marc: Sie kontrollieren alles! – Verschwörungstheorien als Phänomen der Postmoderne und ihre Verbreitung über das Internet, CD-Edition, München 2001 (Moderne-Postmoderne; Bd. 2).

LUTTER, Marc: Verschwörungstheorien im Internet. Zur Popularität des Konspirationismus in der Postmoderne, Aachen 2001 (Papers des Institut für Soziologie der RWTH Aachen; paper 33).

MAAZ, Hans-Joachim: Zur Psychodynamik von Verschwörungstheorien. Das Beispiel der deutschen Vereinigung, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 31-36 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

MADIEVSKI, Samson: Die "Verschwörung" der Kreml-Ärzte. Ein Höhepunkt des staatlichen Antisemitismus, Stimmen der Zeit. Katholische Monatschrift für das Geistesleben 221,128 (2003) 5, S. 338-348.

MANNHEIM, Karl: Beiträge zur Theorie der Weltanschauungs-Interpretation, in: Ders.: Wissenssoziologie – Auswahl aus dem Werk, hg. v. Kurt H. Wolff, Neuwied/Berlin 1964, S. 91-154.

MASCOLO, Georg und STARK, Holger: Operation Heiliger Dienstag, in: Der Spiegel Nr. 44 vom 27.10.2003, S. 120-135.

MEYER ZU UPTRUP, Wolfram: Kampf gegen die "jüdische Weltverschwörung". Propaganda und Antisemitismus der Nationalsozialisten 1919-1945, Berlin 2003 (Reihe Dokumente – Texte – Materialien; Bd. 46).

MOSCOVICI, Serge: The Conspiracy Mentality, in: GRAUMANN, Carl F. und MOSCOVICI, Serge (Hg.): Changing Conceptions of Conspiracy, New York u.a. 1987, S. 151-169 (Springer Series in Social Psychology).

NEUMANN, Franz L.: Angst und Politik, Tübingen 1954 (Recht und Staat in Geschichte und Gegenwart; 178/179).

NIMAN, Michael I.: 9/11 Conspiracy Tales. This Much We Know To Be True…, The Humanist. A Magazine of critical inquiry and social concern 62 (2002) 2, S. 18-21.

PARISH, Jane und PARKER, Martin (Hg.): The Age of Anxiety. Conspiracy Theory and the Human Sciences, Oxford/UK; Malden/USA 2001.

PETRI, Franko: Der Weltverschwörungsmythos. Ein Kaleidoskop der politischen Esoterik, in: REINALTER, Helmut, PETRI, Franko und KAUFMANN, Rüdiger (Hg.): Das Weltbild des Rechtsextremismus. Die Strukturen der Entsolidarisierung, Innsbruck; Wien 1998, S. 188-223.

PFAHL-TRAUGHBER, Armin: Der antisemitisch-antifreimaurerische Verschwörungsmythos in der Weimarer Republik und im NS-Staat, Wien 1993.

PFAHL-TRAUGHBER, Armin: "Bausteine" zu einer Theorie über "Verschwörungstheorien": Definitionen, Erscheinungsformen, Funktionen und Ursachen, in: REINALTER, Helmut (Hg.): Verschwörungstheorien. Theorie – Geschichte – Wirkung, Innsbruck 2002, S. 30-44 (Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei; Bd. 3).

PFAHL-TRAUGHBER, Armin: Renaissance der antisemitisch-antifreimaurerischen Verschwörungstheorie in esoterisch-rechtsextremistischen Veröffentlichungen, in: REINALTER, Helmut (Hg.): Verschwörungstheorien. Theorie – Geschichte – Wirkung, Innsbruck 2002, S. 83-106 (Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei; Bd. 3).

PFAHL-TRAUGHBER, Armin: Freimaurer und Juden, Kapitalisten und Kommunisten als Feindbilder rechtsextremistischer Verschwörungsideologien vom Kaiserreich bis zur Gegenwart, in: BACKES, Uwe (Hg.): Rechtsextreme Ideologien in Geschichte und Gegenwart, Köln 2003, S. 193-234 (Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung; Bd. 23).

PIPES, Daniel: Verschwörung. Faszination und Macht des Geheimen, München 1998.

POPPER, Karl R.: Prediction and Prophecy in the Social Sciences, in: Ders.: Conjectures and Refutations. The Growth of Scientific Knowledge, 5. Aufl., London 1974, S. 336-346.

POPPER, Karl R.: Towards a Rational Theory of Tradition, in: Ders.: Conjectures and Refutations. The Growth of Scientific Knowledge, 5. Aufl., London 1974, S. 120-135.

RATZKE, Kerstin: Misstrauen als Folge der Individualisierung, unveröff. Diplomarbeit, FB 3 – Sozialwissenschaften, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg 2002.

REINALTER, Helmut: Freimaurerei und Illuminatenorden. Von den Mysterien der Aufklärung, in: KALTENBRUNNER, Gerd-Klaus (Hg.): Geheimgesellschaften und Der Mythos der Weltverschwörung, München 1987, S. 129-141 (Herderbücherei INITIATIVE; Bd. 69).

REINALTER, Helmut (Hg.): Verschwörungstheorien. Theorie – Geschichte – Wirkung, Innsbruck 2002 (Quellen und Darstellungen zur europäischen Freimaurerei; Bd. 3).

RITTERSPORN, Gábor T.: Die sowjetische Welt als Verschwörung, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 103-124 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

ROBINS, Robert S. und POST, Jerrold M.: Die Psychologie des Terrors. Vom Verschwörungsdenken zum politischen Wahn, München 2002.

SCHEUERER-ENGLISCH, Hermann und ZIMMERMANN, Peter: Vertrauensentwicklung in Kindheit und Jugend, in: SCHWEER, Martin (Hg.): Interpersonales Vertrauen. Theorien und empirische Befunde, Opladen 1997, S. 27-48.

SCHMID, Katja: Ein Film über den 11.9. und seine Folgen, in: Telepolis. Magazin der Netzkultur vom 26.10.2003, online unter URL: <http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/15909/1.html>, abgerufen am 14.4.2004.

SCHOEPS, Julius H. und SCHLÖR, Joachim (Hg.): Bilder der Judenfeindschaft. Antisemitismus, Vorurteile und Mythen, Augsburg 1999.

SCHRADER, Fred E.: Zur sozialen Funktion von Geheimgesellschaften im Frankreich zwischen Ancien Regime und Revolution, in: ASSMANN, Aleida und ASSMANN, Jan (Hg.): Schleier und Schwelle. Bd. 1: Geheimnis und Öffentlichkeit, München 1997, S. 179-193 (Archäologie der literarischen Kommunikation; 5,1).

SCHULTZ, Uwe (Hg.): Große Verschwörungen: Staatsstreich und Tyrannensturz von der Antike bis in die Gegenwart, München 1998.

SIMMEL, Georg: Das Geheimnis. Eine sozialpsychologische Skizze, in: Der Tag Nr. 626 vom 10.12.1907, erster Teil: Illustrierte Zeitung, Berlin, o.S., online unter URL: <http://socio.ch/sim/geh07.htm>, abgerufen am 9.1.2003.

SIMMEL, Georg: Das Geheimnis und die geheime Gesellschaft, in: Ders.: Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung, 5. Aufl., Berlin 1968, S. 257-304 (Gesammelte Werke; Bd. 2).

SPIETSCHKA, Ruth: Così fan tutte. Gnadenloses Kalkulieren: Bestseller wollen gemacht sein, in: Frankfurter Rundschau Nr. 65 vom 18.3.2003, S. 10.

STOCKHAMMER, Robert: Van Helsing, die E.T.s, die Juden und die Nazis. Marginalien zum Verhältnis von Okkultismus und Antisemitismus, Jahrbuch für Antisemitismusforschung 6 (1997), S. 285-291.

TIBI, Bassam: Die Verschwörung: Das Trauma arabischer Politik, 2., erw. u. akt. Aufl., Hamburg 1994.

TSCHACHER, Werner: Vom Feindbild zur Verschwörungstheorie: Das Hexenstereotyp, in: CAUMANNS, Ute und NIENDORF, Mathias (Hg.): Verschwörungstheorien. Anthropologische Konstanten – historische Varianten, Osnabrück 2001, S. 49-74 (Einzelveröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Warschau; 6).

TUNANDER, Ola: Die unsichtbare Hand und die weiße Hand. Der vielfache Mord an Olof Palme, Kursbuch (1996) 124, S. 49-79.

WEBER, Max: Wirtschaft und Gesellschaft, 5., rev. Aufl., Tübingen 1972.

WOLF, Dieter und ZÜRN, Michael: Revolutionstheorien, in: NOHLEN, Dieter (Hg.): Lexikon der Politik; Bd. 1: NOHLEN, Dieter und SCHULTZE, Rainer-Olaf (Hg.): Politische Theorien, München 1995, S. 552-561.

WULFF, Erich: Paranoic Conspiratory Delusion, in: GRAUMANN, Carl F. und MOSCOVICI, Serge (Hg.): Changing Conceptions of Conspiracy, New York u.a. 1987, S. 171-189 (Springer Series in Social Psychology).

Nachschlagewerke

Allgemeine Konversationslexika und Duden

BROCKHAUS-ENZYKLOPÄDIE: in vierundzwanzig Bänden, Bd. 23.: Us-Wej, 19., völlig neu bearb. Aufl., Mannheim 1994.

BROCKHAUS – DIE ENZYKLOPÄDIE: in vierundzwanzig Bänden, Bd. 23: Vall-Welh, 20., überarb. und aktualis. Aufl., Leipzig; Mannheim 1999.

DER BROCKHAUS MULTIMEDIAL 2001 PREMIUM, Mannheim 2000, 5 CD-ROMs + Handbuch.

DER GROSSE HERDER: Nachschlagewerk für Wissen und Leben, Bd. 12: Unterführung-Zz., 4., völlig neubearb. Aufl. von Herders Konversationslexikon, Freiburg im Breisgau 1935.

DER GROSSE KNAUR: Lexikon in 20 Bänden, Bd. 19: Trap-Wals, München 1983.

DER NEUE HERDER: Neu in sechs Bänden mit einem Großatlas, Bd. 6: Setzling-Zz, Freiburg im Breisgau 1968.

DUDENREDAKTION (Hg.): Duden. Rechtschreibung der deutschen Sprache, 21., völlig neu bearb. u. erw. Aufl., Mannheim; Leipzig; Wien; Zürich (Der Duden in 12 Bänden; Bd. 1).

MEYERS ENZYKLOPÄDISCHES LEXIKON, Bd. 24: Tup-Wap, 9., völlig neu bearb. Aufl., Mannheim; Wien; Zürich 1979.

MEYERS GROSSES TASCHENLEXIKON, Bd. 23: Unga-Wat, 5., überarb. Aufl., Mannheim u.a. 1995 (ebenso 4., völlig überarb. Aufl. von 1992).

MEYERS GROSSES UNIVERSALLEXIKON, Bd. 11: Pi-Rn, Mannheim; Wien; Zürich 1984.

MEYERS LEXIKON, Bd. 15: Laichzeit-ZZ: Ergänzungen; Anhang: Deutsches Reich, Die nationale Revolution, 7. Aufl. in vollst. neuer Bearb., Leipzig 1933.

MEYERS LEXIKON, Bd. 1-9, 8. Aufl. in völlig neuer Bearb., Leipzig 1938.

MEYERS NEUES LEXIKON: in achtzehn Bänden, Bd. 14: Tribu-Walth, 2., völlig neu erarb. Aufl., Leipzig 1976.

THE ENCYCLOPAEDIA BRITANNICA: A Dictionary of Arts, Sciences, Literature and General Information, Bd. 6: Châtelet to Constatin, 11. Aufl., New York 1910.

ZEDLER, Johann Heinrich: Grosses vollständiges Universal-Lexikon, Bd. 64: Zum-Zz, 2., vollst. photomechan. Nachdruck, Graz 1998 (ursprüngl.: Leipzig; Halle 1750).

Fachlexika und Handwörterbücher

BOECKH, Andreas: Verschwörungstheorien, in: NOHLEN, Dieter (Hg.): Lexikon der Politik; Bd. 7: NOHLEN, Dieter; SCHULTZE, Rainer-Olaf u. SCHÜTTEMEYER, Suzanne S. (Hg.): Politische Begriffe,München 1998.

FUCHS-HEINRITZ, Werner: Verschwörungstheorie, in: FUCHS-HEINRITZ, Werner et al. (Hg.): Lexikon zur Soziologie, 3., völlig neu bearb. und erw. Aufl., durchges. Nachdr., Opladen 1995.

HARTFIEL, Günter: Wörterbuch der Soziologie, Stuttgart 1972 (HILLMANN, Karl-Heinz: Wörterbuch der Soziologie, 4., überarb. u. erg. Aufl., Stuttgart 1994).

JARY, David u. JARY, Julia: The HarperCollins Dictionary of Sociology, 5. print, New York 1995.

LENZ, Carsten u. RUCHLAK, Nicole: Kleines Politik-Lexikon, München; Wien 2001.

REINHOLD, Gerd unter Mitarbeit v. Siegfried LAMNEK u. Helga RECKER (Hg.): Soziologie-Lexikon, München; Wien 1991.