Thema:     

Die Anfänge der Inquisition in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Ketzerverfolgung durch Konrad von Marburg

zurück

 

Inhaltsverzeichnis:

 

1. Einleitung

2. Die Entstehung der Ketzerbewegungen

2.1. Ursachen und Gruppierungen

2.2. Problematik für Kirche und mögliche Umgangsweisen

3. Reaktionen auf die Ketzerbewegungen

3.1. Die Forschungskontroverse: Datierung erster Inquisitionsverfahren

3.2. Die Entwicklung der Inquisition (1184-1252)

4. Die Ketzerverfolgung durch Konrad von Marburg

4.1. Biographische Daten

4.2. Das Wirken Konrads von Marburg

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis


Literaturverzeichnis:

 

Bönisch, Georg; Egleder, Heinz; Schwarz, Ulrich u. Wensierski, Peter: Der halbherzige Reformator, in: Der Spiegel Nr. 17, 24.04.2000, S. 110-124.

Fearns, James (Hg.): Ketzer und Ketzerbekämpfung im Hochmittelalter, Göttingen 1968 (Historische Texte/Mittelalter; Bd. 8).

Förg, Ludwig: Die Ketzerverfolgung in Deutschland unter Gregor IX. Ihre Herkunft, ihre Bedeutung und ihre rechtlichen Grundlagen, Berlin 1932 (Historische Studien 218), Neudruck Vaduz 1965.

Fößel, Amalie: Diskussionsbericht, in: Segl, Peter (Hg.): Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichtchristlichen Bereich, Köln 1993 (Bayreuther Historische Kolloquien; Bd. 7), S. 297-310.

Grundmann, Herbert: Religiöse Bewegungen im Mittelalter. Untersuchungen über die geschichtlichen Zusammenhänge zwischen der Ketzerei, den Bettelorden und der religiösen Frauenbewegung im 12. und 13. Jahrhundert und über die geschichtlichen Grundlagen der deutschen Mystik. Anhang: Neue Beiträge zur Geschichte der religiösen Bewegungen im Mittelalter, 2., verbesserte und ergänzte Auflage, Darmstadt 1961.

Grundmann, Herbert: Ketzergeschichte des Mittelalters, 3., durchgesehene Auflage, Göttingen 1978 (Die Kirche in ihrer Geschichte; Bd. 2, Lieferung G1).

Hancke, Roswitha: Häresie und Inquisition. Über die Kirche als Schöpferin neuer und folgenschwerer Herrschafts-Strategien und Kontrollformen, Kriminologisches Journal. 2. Beiheft (1987), S. 58-72.

Kolmer, Lothar: Ad capiendas vulpes. Die Ketzerbekämpfung in Südfrankreich in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts und die Ausbildung des Inquisitionsverfahrens, Bonn 1982 (Pariser Historische Studien; Bd. 19).

Kurze, Dietrich: Anfänge der Inquisition in Deutschland, in: Segl, Peter (Hg.): Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichtchristlichen Bereich, Köln 1993 (Bayreuther Historische Kolloquien; Bd. 7), S. 131-193.

Lea, Henry Charles: Geschichte der Inquisition im Mittelalter, 3 Bde., Bonn 1905, Neudruck Aalen 1980.

Patschovsky, Alexander: Zur Ketzerverfolgung Konrads von Marburg, DA 37 (1981), S. 641-693.

Segl, Peter: Konrad von Marburg, in: Neue Deutsche Biographie 12 (1980), S. 544-546.

Segl, Peter (Hg.): Die Anfänge der Inquisition im Mittelalter. Mit einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert und einem Beitrag über religiöse Intoleranz im nichtchristlichen Bereich, Köln 1993 (Bayreuther Historische Kolloquien; Bd. 7).